Clearing, erdgebundene Seelen, Besessenheit, Umsessesheit, negative Energien, Klangschalen, Feng-Shui, Coaching, spiritueller

Clearing Ute  Pleyer

Befreiung für Körper, Geist und Seele

Herzlich Willkommen !

Mein Name ist Ute Pleyer und ich freue mich sehr, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen. 

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg zurück zu sich selbst. Es gibt Zeiten im Leben, da kommt man vom eigenen Weg ab. Da verliert man sich. Man wird mit zu vielen Problemen konfrontiert und weiß weder ein noch aus. 

Vielleicht stecken Sie wie viele andere auch in diesem Hamsterrad fest. Aus dem Sie selbst nicht rauskommen.

Jetzt ist es an der Zeit zu handeln. Also ... wachsen Sie über sich hinaus. Trauen Sie sich. Breiten Sie Ihre Flügel aus und schwingen sich in die Lüfte. Erkennen Sie, welch wundervolles Wesen Sie sind. Wie viel Sie zu bieten haben. Trauen Sie sich und übernehmen die Verantwortung für sich selbst. Nur Sie können  das tun, doch ich freue mich, Sie auf dem Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Namasté Ute Pleyer

Die Macht der Gedanken

Der Gedanke ist der Vater aller Dinge. Wer von uns weiß wahrhaftig um die universelle Tragweite dieses Ausspruchs?
 
Der Gedanke ist die Quelle allen Entstehens - die Ursache allen SEINs wird grund-sätzlich und ohne Ausnahme im Geistigen gelegt.  Nichts in der materiellen Welt existiert ohne das es sich vorher in Gedanken manifestiert hat. All das, was der Mensch in seiner Umwelt schafft, hat er zuerst gedacht, durch Gedanken und Emotionen mit Leben erfüllt und schlussendlich zur materiellen Existenz gebracht.

Durch die Macht seiner Gedanken ist der Mensch in der erhabenen Position, das Universum zu verändern. Dies impliziert, dass er sich selbst durch die Art seiner positiven oder aber negativen Gedanken der beste Freund oder ein wahrer Feind sein kann .

Eine grundsätzliche Veränderung des Denkens z.B. durch die Transformation von erworbenen und manifesten Gedankenmustern verändert immer auch den ganzen Menschen !
 
Der Mensch ist zu jeder Zeit der Schöpfer seiner Welt. Er erschafft sein Dasein und die Umstände seines Lebens durch eigene Denkprozesse, durch all das was er denkt, erdenkt und damit mit Emotion erfüllt. Diese ungeheure Macht begrenzt der Mensch der Gegenwart nur durch eigene Unwissenheit, Zweifel, Ängste oder die unbewusste Akzeptanz des aktuellen gesellschaftlichen Bewusstseins.  In einer Veränderung seiner Bewusstseinseinstellung und der Bewusstwerdung der Ursachen von Unwissenheit und nachteiligen Emotionen kann der Mensch diese Macht für sich und seine Weiterentwicklung nutzen .
 
Es ist wichtig zu wissen, das ein jedes vom Menschen gesprochene Wort als Ausdruck von Gedanken und seelischen Emotionen seine Zukunft und das Jetzt erschafft .

Alles, was dem Menschen in seinem Leben widerfährt hat er selbst aktiv erdacht und erfühlt .

Positives Denken

ist der Schlüssel 

zu Glück und Zufriedenheit.